Ein neues Rezept, welches ich empfehlen kann:
pane cunzatu (belegtes Brot)


Dieses Brot wird meistens in Salina als Spezialität zubereitet.

Die Nachfrage des Rezeptes kam aus der ganzen Welt. Also werde ich

Euch heute damit beschenken. Das traditionelle Rezept des Pane Cunzatu

findet ihr hier:

 

Zutaten:

 

1 frischgebackenes Brötchen oder rundes Brot

Olivenöl

Salz

Gemahlener frischer Pfeffer

Cherrytomaten

Mozzarella

Schwarze Oliven

Thunfisch

Getrocknete Tomaten von #delizienparadiessizilien

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

 

Das frischgebackene Brötchen soll nicht mit dem Messer aufgeschnitten werden,

wie, wie die Kenner sagen, es den metallenen Geschmack annimmt; man öffnet

es mit den Fingern. In die Brotkrume der beiden Hälften macht man Einschnitte

und gibt ö, Salz und Pfeffer darauf. Belegen Sie Ihr Brötchen nach Belieben und

Geschmack: mit kleingeschnittenen Cherrytomaten, mit Mozzarellascheiben,

schwarzen Oliven und Thunfisch. Sie können das Brötchen schliessen oder

mit der 2. Hälfte ein 2. Brötchen belegen und in den vorgeheizten Ofen auf

180 Grad 15 Minuten aufwärmen, damit das Brot schön knusprig wird.

 

Buon Appetito !!

#ricetta #panecunzatu #salina #isoleeolie #sicilia #italia #vacanze #holidays #blog #receipt #italienfood #instafood #food #blogger